Die Rezeptschachtel

Hefezopf Rezept

Hefezopf Rezept

Rezept im
PDF-Format

Lockerer Hefe-Zopf flechten mit fünf Strängen

Backzeit: ca.
Kalorien pro 100 g Hefezopf ca. 360 cal

Hefezopf mit Honig Ein frischer Rosinen-Hefezopf mit Butter, Honig und einer Tasse Kaffee - Was könnte es Besseres geben?

Bei diesem Hefezopf-Rezept wird der Hefezopf aus fünf Strängen geflochten. Das Flechten eines Hefezopfes mit fünf Strängen ist recht einfach, ähnlich wie das Flechten eines Haarzopfes. Dabei legt man abwechselnd rechts und links den äußersten Strang über die beiden benachbarten Stränge nach innen. Eine detaillierte Anleitung zum Flechten des Hefezopfes findest du weiter unten im Rezept.

Um dem Hefezopf einen glänzenden und schönen Farbton zu verleihen, wird er mit Eigelb bestrichen. Je nach Vorliebe kann er entweder mit einem dünnen Zitronen-Zuckerguss bestrichen oder mit Hagelzucker bestreut werden. Wer keine Rosinen mag, lässt die Rosinen einfach weg.

Zutaten für einen Hefezopf:

  • Für den Hefeteig:
  • 225 g = 225 ml = knapp 1/4 Liter Milch
  • 25 g frische Hefe
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 75 g weiche Butter
  • 50 g Rosinen
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Eigelb
  • 1 Essl. Milch
  • 1 Prise Salz
  • Zum Bestreuen:
  • 2 Essl. Hagelzucker
  • Oder alternativ für den dünnen Zitronen-Zuckerguss:
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Essl. Zitronensaft
  • ca. 1 Essl. Wasser

Hefezopf backen:

Für den Hefeteig in einer ausreichend großen Schüssel die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Zucker, Vanillezucker, und die Hälfte des Mehls (250 g) dazu geben, und zu einem dünnen Vorteig verrühren. Dann den Vorteig an einer warmen Stelle 20 Minuten gehen lassen.

Das restliche Mehl, Salz, Ei und die weiche Butter hinzugeben, und in einer Küchenmaschine↗ auf langsamer Stufe in 10 Minuten, oder mit dem Hand-Rührgerät↗ in 4 Minuten mit den Knethaken einen Hefezopf-Teig kneten. Dann den Hefeteig abgedeckt an einer warmen Stelle 30 Minuten gehen lassen.

Wenn der Hefezopf-Teig gegangen ist, den Teig nochmal kurz durchkneten, und dabei bei Belieben die Rosinen unterkneten. Dann den Teig in 5 gleiche Stücke teilen und daraus 5 Teigstränge mit je 40 cm Länge formen. Wenn der Teig dabei zäh wird, kurz warten und dann die Stränge weiter formen. Die Teigstränge leicht bemehlen, damit sie nicht aneinander kleben.

Anleitung Hefezopf flechten: Nun die Stränge fächerförmig auf die Arbeitsfläche legen und am oberen Ende leicht aneinander drücken. Dann den linken Strang über seine beiden Nachbarstränge nach rechts legen, also zwischen die 4 restlichen Stränge. Nun mit dem rechten Strang genau so verfahren, also den rechten Strang über seine beiden Nachbarstränge nach links legen. So immer weiter flechten und am Schluss auch die unteren Enden leicht zusammendrücken. Dann die beiden Enden des Zopfes nach unten falten um sie unter dem Hefezopf 'zu verstecken'.

Hefezopf flechten 1   Hefezopf flechten 2   Hefezopf flechten 3   Hefezopf flechten 4  


Hefezopf flechten 5   Hefezopf flechten 6   Hefezopf flechten 7   Hefezopf flechten 8  

Den Hefezopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech↗ legen. Die Rosinen an der Hefezopf-Oberfläche entfernen, da diese sonst beim Backen zu braun werden. Den Hefezopf an einer warmen Stelle nochmals 30 bis 45 Minuten gehen lassen bis er sich in etwa verdoppelt hat.

Dann das Eigelb mit Milch und Salz verrühren und damit den Hefezopf einpinseln. Wenn du keinen Zuckerguss verwenden möchtest, den Zopf mit Hagelzucker bestreuen. Nun den Hefezopf im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft oder 190 Grad Ober/Unterhitze etwa 40 Minuten backen.

Hefezopf mit Eigelb bestreichen   Fertig gebackener Hefezopf  

Für den Zitronen-Zuckerguss den Puderzucker mit Zitronensaft und Wasser zu einer dünnflüssigen Glasur anrühren und damit den Hefezopf einstreichen.

Viel Spaß beim Backen!

Hefezopf-Rezept mit Bild als PDF herunterladen

Hier findest du weitere leckere Hefekuchen-Rezepte:

Affenbrot          

Affenbrot
Das Affenbrot mit karamellisiertem Zimtzucker lieben die Kinder

Buchteln          

Buchteln
Lockere Hefeknödel mit Vanillesoße

Butterkuchen          

Butterkuchen
Butterkuchen vom Blech mit karamellisierten Mandeln

Hefezopf          

Hefezopf Rezept
Die Krönung eines Sonntags-Frühstücks: Der Hefezopf

Mohnstriezel          

Mohnstriezel mit dem Thermomix
Ein Mohnstriezel mit Streusel für den Thermomix

Nusszopf          

Nusszopf
Saftiger Hefezopf mit Haselnussfüllung

Omas Gugelhupf    

Omas Gugelhupf
Ein lockerer Hefe-Gugelhupf, wie ihn meine Oma immer gebacken hat

Osterkuchen          

Osterkuchen
Ein Osterkranz aus Hefeteig mit Nussfüllung und Marzipan

Rosenkuchen    

Rosenkuchen
Ein Rosenkuchen mit Mohnfüllung und Vanillecreme

Rosinenstuten    

Rosinenstuten
Ein einfacher Hefeteig-Kuchen aus der Kastenform

Streuselkuchen          

Streuselkuchen
Saftiger Streuselkuchen mit Vanille-Pudding

© www..de  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung