Die Rezeptschachtel

Kartoffelpizza Rezept

Kartoffelpizza Rezept

Rezept als PDF
ausdrucken

Kartoffelpizza aus Hefeteig und herzhaftem Kartoffelpüree

Backzeit: ca.
Kalorien pro Portion ca. 720 cal bei 5 Portionen

Diese Kartoffelpizza - in Hohenlohe auch Kartoffel-Blooz genannt - besteht aus einem dünnen Hefeteigboden und einem herzhaftem Kartoffelpüree-Belag. Weitere Zutaten sind Zwiebeln, Speck, Eier und Schmand. Der Kartoffel-Belag wird mit einem Schneebesen schaumig geschlagen. Dadurch, und auch wegen der enthaltenen Eier, wird der Kartoffelpizza-Belag wunderbar locker und fluffig.

Zur Kartoffelpizza passt sehr gut ein Krautsalat.

Zutaten für 1 Blech Kartoffelpizza (ca. 5 Portionen):

  • Für den Pizzateig:
  • 20 g frische Hefe (1/2 Würfel)
  • 1/2 Teel. Zucker
  • 175 ml lauwarme Milch
  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Teel. Salz
  • Für den Kartoffelpizza-Belag:
  • 750 g Kartoffeln, mehlig kochend oder auch vorwiegend festkochend
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 75 g durchwachsener Speck
  • 1 Essl. Speiseöl
  • 75 ml Milch
  • 2 Eier
  • 150 g Schmand
  • Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuss
  • 1 Teel. Kümmel bei Belieben

Kartoffelpizza backen:

Für den Kartoffelpizza-Teig die Hefe zusammen mit dem Zucker in 175 ml lauwarmer Milch auflösen. Die Hälfte des Mehls unterrühren und diesen Vorteig ca. 15 Minuten gehen lassen.

Danach das restliche Mehl und die weiche Butter zum Vorteig geben, und in 10 Minuten mit einer Küchenmaschine auf langsamer Stufe, oder 5 Minuten mit einem Hand-Rührgerät (Knethaken), einen glatten Hefeteig kneten. Nun den Hefeteig 45 Minuten mit einem Küchentuch abgedeckt gehen lassen.

Zwiebeln dünsten für Kartoffelpizza   Kartoffelpizza-Belag

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, und in kochendem Wasser in ca. 20 Minuten weich kochen. Die Zwiebel und den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln zusammen mit dem Speck und dem Speiseöl in einer Pfanne glasig dünsten.

Die weichgekochten Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen, und dann entweder mit einem Kartoffelstampfer oder einer Kartoffelpresse zu Püree verarbeiten. Zwiebeln, Speck, 75 ml Milch, Eier und Schmand dazu geben, und mit einem Schneebesen schaumig rühren. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss und bei Belieben mit Kümmel abschmecken.

Kartoffelpizza-Belag   Kartoffelpizza

Den Kartoffelpizza-Teig nochmals kurz durchkneten. Ein Backblech mit Butter einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Kartoffelpizza-Teig auswellen und auf das Backblech legen. Den Kartoffelpizza-Belag auf dem Hefeteig verteilen. Den Backofen auf 180 Umluft oder 200 Grad Unter/Oberhitze vorheizen. Die Kartoffelpizza nochmals 10 Minuten gehen lassen, und dann im vorgeheizten Backofen ca. 30 bis 35 Minuten backen.

Guten Appetit!

Kartoffelpizza-Rezept mit Bild als PDF downloaden

Hier finden Sie weitere leckere herzhafte Rezepte:

Eierpfannkuchen          

Eierpfannkuchen

Elsässer Flammkuchen    

Flammkuchen

Herzhafte Muffins          

Herzhafte Muffins

Kartoffel Focaccia          

Kartoffel Focaccia

Kartoffelpizza          

Kartoffelpizza Rezept

Kartoffelsalat          

Kartoffelsalat

Langos          

Langos

Lauchtorte          

Lauchtorte

Piroggen          

Piroggen

Calzone aus Pizzateig    

Pizza Calzone

Pizzabrötchen          

Pizzabrötchen

Pizzaschnecken          

Pizzaschnecken

Quiche Lorraine          

Quiche Lorraine

Serviettenknödel          

Serviettenknödel

Schinkenhörnchen    

Schinkenhörnchen

Tiropita          

Tiropita

Tortilla de Patatas          

Tortilla de Patatas

Würstchen im Schlafrock          

Würstchen im Schlafrock

Zwiebelkuchen    

Zwiebelkuchen

Französische Zwiebelsuppe    

Zwiebelsuppe

© www..de  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung