Die Rezeptschachtel

Schinkenhörnchen

Schinkenhörnchen Rezept

Rezept als PDF
ausdrucken

Schinkenhörnchen mit super leckerer Schinken-Sahne-Füllung

Backzeit ca.
Kalorien pro Schinkenhörnchen ca. 120 cal

Schinkenhörnchen Diese kleinen Schinkenhörnchen sind ideales Fingerfood für Partys oder als kurzer Snack zwischendurch.

Die Schinkenhörnchen sind schnell zubereitet, denn es wird für die Schinkenhörnchen fertiger Blätterteig aus der Kühltheke verwendet. Die Schinkenhörnchen werden mit einer leckeren Füllung aus gekochtem Schinken, Zwiebeln und Sahne gefüllt.

Die Schinkenhörnchen können nach belieben mit Mohn, Sesam, Kümmel oder Reibekäse bestreut werden.

     

Zutaten für 18 Schinkenhörnchen:
Schinkenhörnchen-Zutaten

  • Für die Schinkenhörnchen-Füllung:
  • 150 g gekochter Schinken
  • 1 kleine Zwiebel
  • 30 g / 1 Essl. Butter
  • 100 g Sahne
  • 2 Teel. Speisestärke (z.B. Gustin oder Mondamin)
  • 1 Teel. Paprika-Pulver
  • Salz, Pfeffer
  • Für den Schinkenhörnchen-Teig:
  • 1 Rolle, ca. 275 g, fertiger Blätterteig aus dem Kühlregal (keine Croissant-Teig-Dose)
  • Zum Bestreichen der Schinkenhörnchen:
  • 1 Ei
  • Zum Bestreuen der Schinkenhörnchen:
  • Nach Belieben, zum Beispiel Mohn, Sesam, Kümmel oder Reibekäse

Schinkenhörnchen backen:

Für die Schinkenhörnchen-Füllung den gekochten Schinken und die Zwiebel in Würfel schneiden. Die gewürfelte Zwiebel in einem Topf zusammen mit der Butter glasig dünsten.

Schinkenhörnchen-Füllung Die Speisestärke mit 3 Esslöffel Sahne glatt rühren. Die restliche Sahne zu den Zwiebeln geben und aufkochen. Dann die angerührte Speisestärke dazu geben, und unter Rühren nochmals kurz aufkochen. Das ergibt eine recht feste Masse. Nun den Topf vom Herd nehmen und den gewürfelten Schinken und das Paprikapulver unterrühren. Dann die Schinken-Füllung mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Schinkenhörnchen schneiden Den Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche etwa 60 cm breit und 32 cm tief ausrollen. Den Teig der Länge nach mittig durchschneiden, zum Beispiel mit einem Teigrädchen. Am oberen und unteren Teigrand durch kurze Schnitte 12 cm-Abstände markieren. Nun den Teig durch schräge Schnitte von den Markierungen an einem Teigrand zu den gegenüber liegenden, um 12 cm versetzten Markierungen in 18 Dreiecke schneiden (siehe Bild).

Schinkenhörnchen drehen   Schinkenhörnchen drehen   Schinkenhörnchen drehen

Bei den kurzen Dreieck-Seiten je etwa ein Teelöffel Schinken-Füllung setzen, und die Dreiecke von den kurzen Seiten her zu Schinkenhörnchen aufrollen.

Schinkenhörnchen   Schinkenhörnchen

Die Schinkenhörnchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Ei verquirlen und die Hörnchen mit Ei bestreichen. Die Schinkenhörnchen nach Belieben mit Mohn, Sesam, Kümmel oder Reibekäse bestreuen, und die Schinkenhörnchen im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Umluft oder 210 Grad Unter/Oberhitze etwa 25 Minuten goldbraun backen.

Viel Spaß beim Backen!

Schinkenhörnchen Rezept als PDF downloaden

Hier finden Sie weitere leckere Kleingebäck-Rezepte:

Eierpfannkuchen          

Eierpfannkuchen

Elsässer Flammkuchen    

Flammkuchen

Herzhafte Muffins          

Herzhafte Muffins

Kartoffel Focaccia          

Kartoffel Focaccia

Kartoffelpizza          

Kartoffelpizza

Kartoffelsalat          

Kartoffelsalat

Langos          

Langos

Lauchtorte          

Lauchtorte

Piroggen          

Piroggen

Calzone aus Pizzateig    

Pizza Calzone

Pizzabrötchen          

Pizzabrötchen

Pizzaschnecken          

Pizzaschnecken

Quiche Lorraine          

Quiche Lorraine

Serviettenknödel          

Serviettenknödel

Schinkenhörnchen    

Schinkenhörnchen Rezept

Tiropita          

Tiropita

Würstchen im Schlafrock          

Würstchen im Schlafrock

Zwiebelkuchen    

Zwiebelkuchen

Französische Zwiebelsuppe    

Zwiebelsuppe

© www.rezeptschachtel.de  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung